Impfpflicht

Mir war mit meinem Laien-Rechtsverständnis und dem Basiswissen über Grundgesetze und Verfassung von Anfang an klar, dass die Impfpflicht nicht durchsetzbar ist und nur ein Ablenkungsmanöver um den Widerstand zu beschäftigen. Die Politik rudert nun schön langsam zurück nachdem sich sehr viele erpressen haben lassen. Dennoch muss natürlich weiterhin massiv dagegen vorgegangen werden.

Die Rechtsanwälte Höllwarth und Scheer haben dazu eine nette Seite verfasst wo ihr in Aktion treten könnt. Lest sie euch durch! https://keine-impfpflicht.at/

Wir betonen nocheinmal: unser Widerstand richtet sich keinesfalls nur gegen die Impfpflicht, wir fordern die Beendigung ALLER Maßnahmen. Erst dann geben wir wieder die Straße frei. Die Regierung plant z.B. das der Lockdown für Ungeimpfte im Jahr 2022 nicht mehr endet. Daher sind unsere Donnerstags Demos in Hartberg auch bis Ende 2022 für jede Woche angezeigt.