✅ Die Todesfälle pro 100.000 positiven Tests sinken rapide und liegen bereits unter dem Niveau von Sommer 2021

✅ Trotz Rekorden an positiven Tests bleibt die Hospitalisierung weiter rückläufig

Damit rückt die Gefährlichkeit der nunmehr dominanten COVID-Variante in die Nähe einer gewöhnlichen Erkältung. Allgemeine Impfpflicht, 2G-Faschismus und Lockdown für „Ungeimpfte“ sind endgültig nicht mehr zu argumentieren.

Doch es sind nicht Zahlen, die diese „Pandemie“ beenden. Es liegt am Volk diese zu beenden. Werde aktiv! @FactSheetAustria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.